Aus dem Vorwort:
"Angesichts der heutigen Informationsflut stellt sich verstärkt die Frage nach inhaltlicher Selektion auch im Bereich der Literatur zur Baukonstruktion: Es gibt eine Fülle von Publikationen, die technische, baustoffliche, architektonische, kulturelle oder theoretische Aspekte untersuchen, dokumentieren und in Form von Plänen, Bildern, Erläuterungen und Texten aufbereiten. Die Unterschiede sind gross, nicht nur was die Machart betrifft, sondern vor allem auch deren Sinngehalt. Im Überblick und Vergleich ähnlich gelagerter Veröffentlichungen treten Unterschiede und – was noch wichtiger ist – Vorzüge und Nachteile einzelner Bücher deutlich zu Tage. Auf solche Differenzen hinzuweisen, aber auch die pure Lust am Studieren und Vergleichen von Literatur zur Baukonstruktion war Ausgangspunkt und Motivation für diese Broschüre." (aus dem Vorwort von Christoph Wieser)

Anthologie

Inhalte